Seelchens schräge Tage

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Freu-Liste
  Geschrieben
  Cosplay
  Gesagtes
  Gästebuch
  Kontakt
 


--- Sommerwinds Blog ^^ ---

--- Antihelden-Blog <3 ---

--- Lenas Blog ---

----- Link me! -----

.

.

.

NO POKITO!



http://myblog.de/drachenseele

Gratis bloggen bei
myblog.de





Cosplay


Was ist Cosplay? Im kurzen: Man verkleidet sich als eine Figur aus Anime, Manga, Comic, Film... etc. Auf Conventions werden diese Cos' dann stolz getragen und präsentiert und - hoffentlich - von andren geknipst. Zumindest solange es gut gemacht ist.

Auf dieser Seite möchte ich meine bisherigen Cos vorstellen.




Portgas D. Ace




Serie: One Piece

Bauzeit: zog sich über fast ein Jahr (mit großen Pausen)
Kosten: keine Ahnung mehr oO"
Hilfe: Holzarbeiten vom Opa ^^, Gürtel vom Schuster
erste Con: Animagic 2005

Auf dieses Cos bin ich sehr stolz. Zwar stört meine Oberweite, aber ansonsten bilde ich mir ein, dass es fast perfekt ist *angeb*
Besonders auf Kleinigkeiten habe ich wert gelegt. Zum Beispiel bin ich lange dem richtigen Gürtel nachgelaufen. Orange mit einer Reihe Lochnieten. Es gab alles... ohne Lochnieten, mit zwei Reihen Lochnieten, mit drei Reihen, mit nur einer Reihe aber zu großen Nieten... Am Ende habe ich mit einen schlichten orangenen gekauft und vom Schuster komplett umbauen lassen.

Nähintensiv war es nicht besonders. Gemacht werden musste die Beintasche und die Umhängetasche. Letztere hat mich allerdings einige zeit gekostet... allein den passende Stoff zu finden...



Den Dolch am Gürtel hat mir mein Opa nach einer Skizze aus Holz gefertigt. Die Ornamente habe ich dann mit Fimo aufgeklebt und das ganze angemalt. (Leider ist er auf diesen Fotos nicht zu sehen, da ich ihn auf der Animagic 2005 vergessen hatte -.-)
Den Hut verdanke ich der Karnevalsabteilung bei C&A *g*
Allgemein fehlt in meinen Augen nur ein richtiger Logport. Ersatzweise habe ich einen Kompass/Tiefenmesser auf eBay erstanden.



noch geplant: anständigen Logport basteln




Ikichi Edaji



Die Familie ist alles was zählt.
Ihre Ehre ist alles was dir heilig ist.
Nur ihr bist du Loyalität schuldig.


Serie: Naruto (selbsterfundener Charakter)

Bauzeit: halbes Jahr
Kosten: ... oo"
Hilfe: keine
erste Con: Connichi 06

Eine Gruppe Deppen will ein Naruto-Cosplay auf die Beine stellen. Dummerweise findet man nicht für alle Beteildigten eine passende Figur. Was tut man? Man denk sich ein eigenes kleines Dorf aus, mit eigenen Charakteren. Platz genug bietet das Naruto-Universum dafür allemal.
Herausgekommen ist das Dorf Kubomi, dessen Oberhaupt der Ishikage ist. Meine Figur, Edaji, gehört dem Ikichi Clan an und ist etwas... eigen ^^"



Die Familie ist nichts.
Ehre ist ein Trugbild aus Lügen.
Nur dir selbst bist du treu..


Horrorszenario Schuhe: Ich habe gleich zwei Paare gebaut - für unseren Ishikage auch eines: Grundlage sind Schlappen von Deichmann, dann aus Stoff eine Art Überzieher genäht und diesen mit Kleber und Nägeln an die Sohle gepappt. Bis ich erstmal raus hatte, wie es funktionieren kann, sind schon einige Wochen ins Land gegangen. Mit dem Ergebnis bin ich jetzt aber sehr zufrieden.



Die Stirnbänder der Gruppe gehen gänzlich auf mein Konto. Das "Metallteil" ist aus Light-Fimo-Zeug gemacht, silbern angesprüht und dann auf den Stoff geklebt sowie durch je drei Löcher an den Seiten angenäht. Die Löcher habe ich hinterher noch mit Fimo verschlossen, sodass sie wie Nieten aussehen.

Letzten Endes ein Cos für den eigenen kleinen Spaß. Erkennungsfaktor auf einer Con gleich Null. Aber das Gruppengefühl hat es eindeutig gestärkt *g*
Und wir haben mit unseren "Nebencharaktere suchen eine Arbeit" und "Hartz-4-Ninja" Schildern doch noch ein paar Lacher geerntet




Geplante Cosplays


psychopathischer Engel
1. Convention: Connichi 07
Sorge: Schnittmuster hat seine kleinen Tücken... und ob Tina und ich das mit dem Partnerlook schaffen?
aktueller Stand: Grundgerüst steht, Schnittmuster-Sorgen gelegt. Allerdings kein Partnerlook, da Tina nicht mit zu Connichi kommt...

Element: Feuer
1. Convention: Connichi 07
Sorge: ... gebt mir eine Nähmaschine und ganz viel Nähtalent ...
aktueller Stand: (fast) Aller Stoff gekauft. Petticoat-Planung steht, Streifen zur Hälfte schon zugeschnitten.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung