Seelchens schräge Tage

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Freu-Liste
  Geschrieben
  Cosplay
  Gesagtes
  Gästebuch
  Kontakt
 


--- Sommerwinds Blog ^^ ---

--- Antihelden-Blog <3 ---

--- Lenas Blog ---

----- Link me! -----

.

.

.

NO POKITO!



http://myblog.de/drachenseele

Gratis bloggen bei
myblog.de





Lied: Bonnie Ship The Dimond (Fiddler's Green)
Seelchen: mega gut drauf

... es war... ah! XD ich liebe fiddler's! diese musik ist einfach herrlich! da steht kein bein still! yay! *jedem nur w?rmstens empfehlen kann*

nya... beginnen wir am anfang XD

also. samstag ?ber wuppertal - deli und vero getroffen, sommer mit vero dvdplayer deal gemacht - nach hagen. lief super, durch meinen tollen orientierungssinn haben wir das kulturzentrum auch gut gefunden *sprotz* *g*
da sind wir gleich von drei leutz eingeladen worden uns zu "integrieren" XD
ab da haben wir wirklich gesammelt:
"seid ihr f?r fiddlers hier? - ja? - kommt zu uns! integriert euch!" damit haben wir dann auch unsere gruppe f?r den abend gefunden. bis auf eine waren wir alle auf dem h?hlen rock 2004, zwei waren bei uns auf dem dong und dem folkfest ^^ (folkfest: da werd ich mindestens 2 wohl auch wiedersehen XD). nya, irgendwann hatten wir reih um mail und icq augetauscht etc.

die vorband haben wir uns kollektiv nicht angetan. irgendwie durchschnittlicher rock/pop. kA, nix besondres.
dann f?r fiddlers rein. der rainer (ja, ich wei? endlich namen...) stand in der t?r zum konzi-raum. wir ihn gegr??t, er schaut mich an: "du klingelst". ich: "is mir klar *g*"
ok, zu dem zeitpunkt hatte ich schon 2 shirts gekauft und 1 songbook. die rucks?cke haben wir dann bei HENDRIK (weil er namen nicht sagen wollte, hier in gro? ;P ) ins auto getan, damit nicht st?ren. vorher shirt gewechselt und neues "shut up and dance" angezogen.

nya. was soll ich zum konzert selbst sagen? es war geil. kleiner raum, ganz vorne, fast mitte. besser ging es gar nicht. die musik war wie zu erwarten gut, die stimmung auch, meine kondition besser als gedacht, fiddler's gut drauf, die spr?che zum schie?en XD einfach genial eben.
und die haben tats?chlich einen leichten erlanger-dialekt XD was s??, echt.
als der herr "folk-raider" seine gie?kanne pisswarmes wasser ?ber uns entleert hat, hab ich zum gl?ck einiges abbekommen. denn die luft war noch w?rmer und stickig. schei?e, war ich durchgeschwitzt, klitschnass, genauso wie die auf'a b?hne.

was mich aufgeregt hat war der alte fettsack irgendwo neben mir, der sich ?ber die poger hinter ihm beschwert hat. dauernd machte er sie schief an, meckerte... ey, alter sack, wenn du keinen fu? hoch bekommst bei so einer tanzmusik, dann kannst'e auch nach hinten gehen - - depp.

hach ja ^^ aba ansonsten war super.
nach der 2ten zugabe sind wir erstmal rausgetaummelt und haben uns auf den boden geworfen: "luft! lasst mich einfach liegen, jetzt kann ich sterben"
gut, danach waren wir verdreckt, aba was solls
dann wieder rinn, cd und poster geholt. ?berlegt ob den geplanten zug nehm, dann aber festgestellt, dass eh nicht mehr bekommen k?nnen und beschlossen poster noch von allen signieren zu lassen. hey XD
*vor sich deut* da h?ngt es nun.
nya, ok. kurz --> was hat mir dieser abend gebracht:
- geniale musik
- etwas f?r meine kondition getan (ey, bei der musik kann man nicht still stehen, das geht nicht! XD)
- nette bekanntschaften
- 2 fiddler's shirts
- 1 songbook (not?????n!)
- 1 neue cd (die sammlung w?chst!)
- 1 poster + unterschriften (vorsatz, dass autogramme dumm sind ad?...)
- mit stefan und peter unterhalten
- obenstehenden verklickert, dass sie toll sind und ?fter im ruhrgebiet spielen sollen
- eigentlich allen gesagt, dass abend geil war
- kuss von peter auf die wange. der meinung, dass er zu dem zeitpunkt schon bekifft war und ein weiberheld (dauernd ne andre im arm? *kuller*) (mag ihn trotzdem. mag alle von fiddler's)
- verschwitzte klamotten, schwei?nasses geld (b?h... ekelisch... nie wieder inna hosentasche lassen...)
- die erkenntnis, dass man die digicam aus dem rucksack holen sollte, ehe man ihn wegschlie?t ?bers konzert. denn in einem auto bringt sie einem nix.
- vorfreude auf's n?chste fiddler's konzert
- weitere erkenntnis: mir gehts gut. so gut wie lange nimmer. muss ich auf ein fiddler's konzert gehen, um zu merken, dass ich grad keine gr??eren sorgen hab? scheinbar. sollte ich ?fter tun XD

ya. fazit: der beste abend, den ich seit laaaangem gehabt hab XD

r?ckfahrt war auch irgendwie witzig ^^"
zug um 1:22 uhr genommen (nachdem wieder perfekt zum bahnhof zur?ck gefunden haben ;P). h?tten in d?sseldorf 3 minuten gehabt um auf die andere seite des gleises zu gehen um nach lev mitte weiter zu fahren - zug nat?rlich versp?tung, wir anschluss verpasst - -
ok, wir eine stunde da rumgesessen und gemerkt, dass ein n?chtlicher bahnhof irgendwie eine gute atmosph?re f?r ein play bietet XD ya! also eines angefangen.
der zug zur?ck bot dann das einzig beschissene an diesem abend/nacht: eine gruppe faschos, von denen einer es ja so toll fand "kanacke verrecke" zu tr?llern und sich ?ber "zecken" auzuregen. hallo? denkste wir lassen uns provozieren, wenn du da mit 5 kumpeln sitzt? klar, sicher. ah! ich hasse solche... teile!

b?h, egal. lass mir den abend DAVON nicht verderben XD
irgendwann um 4 waren wir endlich in lev mitte und katzes mum hat uns abgeholt. danach sind wir nur noch ins bett gefallen und waren tot ^^"

und heute tun mir beine beine weh... merk ich beim treppensteigen... ihrrr >_< zu uns in den ersten stock und ich geh ein. ^^"

oo will wieder hin! yaaaaaaaa! *vornehm katze dazu zu bringen zum konzi in k?ln oda bonn zu gehen, wo die eben im herbst spielen werden*

fiddler's green music 4 ever!
2.5.05 22:03


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung